Alle Informationen zu LOTTO 6aus49

LOTTO 6aus49 Logo

Wie viel kostet ein LOTTO 6aus49-Spielschein?

Die Spieleinsätze für die Teilnahme an LOTTO 6aus49 haben wir Ihnen in der folgenden Tabelle zusammengestellt:

Lotterie Spieleinsatz Bearbeitungsgebühr
LOTTO 6aus49 1,20 € * 0,60 € bzw. 0,80 €**
GlücksSpirale 5,00 € *** 0,20 €
Spiel 77 2,50 € 0,00 €
SUPER 6 1,25 € 0,00 €

*Pro Spielfeld und Ziehung; ** Eine Ziehung = 0,60 €; Ab zwei Ziehungen 0,80 €; *** Pro Ziehung

Wann finden die LOTTO 6aus49-Ziehungen statt?

Die LOTTO 6aus49-Ziehungen finden zweimal wöchentlich, jeden Mittwoch und Samstag statt. Die Live-Ziehungen der Lottozahlen können mittwochs um 18:25 Uhr und samstags um 19:25 Uhr live auf lotto.de mitverfolgt werden. Zusätzlich erfolgt eine Bekanntgabe der Gewinnzahlen mittwochs um 18:54 Uhr im ZDF sowie samstags um 19:57 Uhr in der ARD. Hier erfahren Sie auch die Gewinnzahlen für die Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 sowie für die GlücksSpirale.

Wann ist der Annahmeschluss bei LOTTO 6aus49?

Der Annahmeschluss für die Teilnahme an den LOTTO 6aus49-Ziehungen ist mittwochs um 18:00 Uhr und samstags um 19:00 Uhr. Diese Annahmeschlusszeiten gelten gleichermaßen für die Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6.

Wie hoch ist die Gewinnwahrscheinlichkeit?

Die nachstehende Tabelle zeigt die Gewinnwahrscheinlichkeiten der einzelnen Gewinnklassen. Diese Wahrscheinlichkeitsberechnungen bilden die Grundlage für die Festlegung der Ausschüttungsanteile pro Gewinnklasse und die Errechnung theoretischer Gewinnquoten.

LOTTO 6aus49
Klasse Anzahl Richtige Anteil* Chance 1 zu
1 6 + Superzahl 15,0 % 139.838.160
2 6 Richtige 15,0 %* 15.537.573
3 5 + Superzahl 5,2 %* 542.008
4 5 Richtige 15,5 %* 60.223
5 4 + Superzahl 4,3 %* 10.324
6 4 Richtige 10,2 %* 1.147
7 3 + Superzahl 8,7 %* 567
8 3 Richtige 41,1 %* 63
9 2 + Superzahl fester Betrag 6,00 € 76

* Die genannten Prozentsätze beziehen sich auf die nach Abzug des festen Gewinnbetrages in der Gewinnklasse 9 und der Dotierung der Gewinnklasse 1 entstehende verbleibende Gewinnausschüttung. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was ist das LOTTO 6aus49-Systemspiel?

Beim Systemspiel können Sie durch das Ankreuzen von mehr als den üblichen sechs Zahlen Ihre Gewinnchancen erhöhen. Es wird hierbei zwischen Voll- und Teilsystemen unterschieden.

Service rund um LOTTO 6aus49

Mit der Online-Teilnahme an LOTTO 6aus49 profitieren Sie von unserem vollumfänglichen Service. Mit unserem automatischen Gewinncheck informieren wir Sie im Falle eines Gewinns über den von Ihnen bevorzugten Kanal und überweisen Ihren Gewinn auf das hinterlegte Bankkonto.

Mit unserem Newsletter verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um LOTTO Niedersachsen und erhalten die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten Ihrer Lieblingslotterie!

Möchten Sie LOTTO 6aus49 einfach und bequem unterwegs spielen, laden Sie sich unsere App runter. So haben Sie jederzeit Ihre Lotterie griffbereit!

Wie entsteht ein Jackpot?

Ein Jackpot entsteht, wenn bei einer Ziehung die Gewinnklasse 1, bzw. sechs Richtige plus Superzahl durch keinen Spieler richtig vorhergesagt wurde. Der hierfür reservierte Gewinnbetrag wird bei der darauffolgenden LOTTO 6aus49-Ziehung zusätzlich ausgespielt. Der Jackpot kann so von Ziehung zu Ziehung immer weiter steigen bis auf einen maximal Betrag von 45 Mio. €.

Was ist eine Zwangsausschüttung?

Seit dem 23. September 2020 erfolgt eine Zwangsausschüttung der Gewinnklasse 1 bei LOTTO 6aus49 in der nächsten Ziehung nach Erreichen der Grenze von 45 Mio. €. Die Gewinnausschüttung in den Gewinnklassen 1 und 2 ist jeweils auf einen Betrag von 45 Mio. € begrenzt. Überschreitet in einer Ziehung die Gewinnausschüttung den Betrag von 45 Mio. €, wird der darüber hinausgehende Betrag der nächstniedrigeren Gewinnklasse zugeschlagen, in der ein oder mehrere Gewinne festgestellt werden.

Wo finde ich die aktuellen Teilnahmebedingungen?

Für die aktuellen Internet Teilnahmebedingungen für die Lotterie Eurojackpot folgen Sie den nachfolgenden Link.

Jetzt mitspielen!

Rund um LOTTO 6aus49