Erklärung LottoCard

Sicher ist sicher – dank LottoCard!

Sie haben einen Gewinn erzielt? Das ist schön – und als Besitzer einer LottoCard, der Kundenkarte von LOTTO Niedersachsen wird jeder Gewinn automatisch auf Ihr Konto überwiesen. Kein Gewinn geht Ihnen verloren, auch wenn Sie einmal vergessen haben, ihn in Ihrer Lotto-Annahmestelle abzuholen. Fahren Sie in Zukunft entspannt in den Urlaub, mit der LottoCard ist Ihnen jeder Gewinn sicher.

Ihre Vorteile

Sicherheit bei Verlust der Quittung
Ein Alptraum, vor dem Sie die LottoCard bewahrt: Ihre Quittung ist verloren gegangen und damit auch der erhoffte Gewinn. Denn beim Lottospiel werden normalerweise keine persönlichen Daten erfasst - die Quittung ist deshalb im Gewinnfall mit Bargeld gleichzusetzen. Nicht so bei Inhabern der LottoCard, da wird mit der Bestellung Ihre Anschrift und Ihre Bankverbindung gespeichert. Selbst wenn Ihnen jetzt Ihre Quittung abhanden kommt, können Sie sicher sein den möglichen Gewinn zu erhalten. Gerade für Tippgemeinschaften ist eine LottoCard deshalb unbedingt zu empfehlen!

Schriftliche Benachrichtigung bei Gewinnen aus Sonderauslosungen
Bei Geldgewinnen ab 7.500 € und Sachgewinnen aus Sonderauslosungen benachrichtigen wir Sie als LottoCard-Inhaber schriftlich. Natürlich geschieht dies in einem neutralen Umschlag, damit niemand außer Ihnen etwas von Ihrem Glück erfährt.

Nur 5,- € für zwei Jahre Sicherheit und Service
Was kostet dieser Vorteil von Sicherheit und Service? Nur einen Beitrag von 2,50 € pro Jahr! Die Laufzeit der Karte beträgt zwei Jahre. Danach kann die LottoCard in Ihrer Annahmestelle verlängert und aktualisiert werden. Natürlich sind Namens-, Adress- und Bankänderungen jederzeit kostenlos über dort ausliegende Serviceformulare möglich