Eine Frau steht vor einer Gruppe von Kollegen an einem Whiteboard und moderiert ein Meeting.

Karriere-FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Bewerbungsverfahren bei LOTTO Niedersachsen.

Wie kann ich mich für eine Stelle bei LOTTO Niedersachsen bewerben?

Nutzen Sie für Ihre Bewerbung gerne direkt unser Online-Formular, das in der jeweiligen Stellenanzeige verlinkt ist. Hier können Sie neben Ihren persönlichen Daten, Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bequem im PDF-Format hochladen. Die Dateigröße darf dabei maximal 10 MB betragen.

Was sollte meine Bewerbung beinhalten?

Ihre aussagekräftige Bewerbung sollte Ihre Gehaltsvorstellung und einen möglichen Eintrittstermin bzw. Ihre Kündigungsfrist beinhalten.

Was verstehen Sie unter einer aussagekräftigen Bewerbung?

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bestehen aus

  • einem persönlichen, auf die Stelle bezogenen Anschreiben,

  • einem übersichtlichen und informativen Lebenslauf und

  • Kopien der relevanten Zeugnisse sowie Teilnahmebescheinigungen.

Woher weiß ich, dass eine Stellenanzeige noch aktuell ist?

Die Stellenangebote bei LOTTO Niedersachsen werden ständig aktualisiert. Auf unserer Webseite veröffentlichen wir ausschließlich offene und somit aktuelle Stellen.

Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Gerne können Sie sich initiativ über das Online-Formular auf unserer Webseite bewerben. Schildern Sie uns hierfür im Anschreiben, nach welcher Tätigkeit Sie suchen und wie Sie sich Ihr Aufgabenfeld vorstellen.

Woher weiß ich, dass meine Bewerbung eingegangen ist?

Sie erhalten nach Eingang Ihrer Bewerbung zeitnah eine Eingangsbestätigung. Sollten Sie diese nicht erhalten haben, schicken Sie Ihre Bewerbung erneut oder kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartnerinnen aus der Personalabteilung.

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Wir sichten Ihre Unterlagen und stimmen uns mit den Ansprechpartnerinnen und -partnern des jeweiligen Fachbereichs ab. Sobald wir unsere Entscheidung getroffen haben, kontaktieren wir Sie für ein Vorstellungsgespräch. Im Optimalfall vergehen zwischen dem Eingang Ihrer Bewerbung und einer Rückmeldung unsererseits zwei bis drei Wochen. Nach dem ersten Vorstellungsgespräch erhalten Sie zeitnah ggf. eine Einladung zum Zweitgespräch. Zu guter Letzt erhalten Sie ggf. eine Zusage, vorbehaltlich der Zustimmung des Betriebsrates und i. d. R. innerhalb von einer Woche die finale Zusage. Das Vertragsangebot wird im Anschluss per Post verschickt.

Wer nimmt an einem Vorstellungsgespräch teil?

Mindestens eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter aus dem Personalwesen und mindestens eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter aus dem Fachbereich. Insgesamt nehmen von LOTTO Niedersachsen maximal drei Personen am Vorstellungsgespräch teil.

Kann ich mich nach einer Absage nochmals bei LOTTO Niedersachsen bewerben?

Ihre Absage bezieht sich immer auf den aktuellen Zeitpunkt und auf die aktuelle Position. Gerne können Sie sich auf eine andere Stelle oder zu einem anderen Zeitpunkt erneut bei LOTTO Niedersachsen bewerben.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Eine Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt grundsätzlich automatisch sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in den Bewerberinformationen zum Datenschutz.

Besprechungssituation Karriere

LOTTO Niedersachsen als Arbeitgeber

Was macht die Arbeit bei uns spannend? Wovon profitieren Sie?

Eine Frau steht vor einer Gruppe von Kollegen an einem Whiteboard und moderiert ein Meeting.

Aktuelle Stellenangebote

Unsere Stellen - Ihre Möglichkeiten

Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Bild Emelie Kraus

Emelie Kraus

Personalwesen

E-Mail schreiben

Bild Andrea Hatje

Andrea Hatje

Personalwesen

E-Mail schreiben