Kunden-Hotline 0511 8402-999 Mo. - Sa. von 8 - 20 Uhr Nachricht senden

WLA-Zertifizierung

LOTTO Niedersachsen:
Höchste Sicherheitsstandards bestätigt

Sicherheit und Spielerschutz auf höchstem Niveau


Sicherheitsstandards und Spielerschutz werden bei LOTTO Niedersachsen großgeschrieben, das bestätigte erneut das positive Ergebnis der jährlichen Überprüfung der Maßnahmen im Bereich der Informationssicherheit auf Basis des WLA Security Control Standards (WLA-SCS:2016) sowie des internationalen Standards ISO/IEC 27001:2013 (Stand: Januar 2018).

Die WLA, die World Lottery Association, ist eine weltweite Mitglieder-
organisation mit Sitz in Basel und in Montréal, welche Standards für eine verantwortliche, professionell organisierte und seriöse Lotteriedurchführung entwickelt hat.

LOTTO Niedersachsen wurde erstmals im Jahr 2002 – als zweites deutsches Lotterieunternehmen – nach dem WLA-SCS zertifiziert, seitdem erfolgen jährliche Prüfungen. Diese Zertifizierung demonstriert, dass das Spielangebot von LOTTO Niedersachsen verantwortungsvoll und sicher entsprechend den Regeln, die die WLA aufgestellt hat, angeboten wird. Diese hohen Qualitätsstandards unterscheiden LOTTO Niedersachsen von den in zunehmendem Maße aus dem Ausland agierenden Anbietern, die ohne deutsche bzw. niedersächsische Erlaubnis Wetten auf staatliche Lotterien offerieren.

Die beiden WLA- und ISO-Zertifikate sind als Gütesiegel in einem sich wandelnden Glücksspielmarkt von besonderer Bedeutung. Die in der WLA zusammengeschlossenen Lotterieunternehmen handeln nach diesen Sicherheitsstandards, um alle Mitglieder in die Lage zu versetzen, ein weltweit einheitliches Niveau für die Informationssicherheit bei der Abwicklung des Spiel- und Wettgeschäfts zu schaffen.

Die im Januar 2018 vorgenommene Untersuchung wurde von der Firma „DNV GL Business Assurance Zertifizierung und Umweltgutachter GmbH, Essen“ durchgeführt. Ein Schwerpunkt war die „Effektivität der neu strukturierten Rubbellos-Verarbeitung“. Seit 2017 bietet LOTTO Niedersachsen Rubbellose nicht nur in den LOTTO-Annahmestellen, sondern auch online (www.lotto-niedersachsen.de), mobil und über die Apps von LOTTO Niedersachsen an.

Das zweite Schwerpunktthema bezog sich auf die „Neuregelung der Sonderbeauftragten bei LOTTO Niedersachsen“, beispielsweise die Funktionen der Geldwäschebeauftragten, Compliance-Beauftragten oder auch der Beauftragten für den Spielerschutz – Suchtprävention und Jugendschutz stehen dabei im Fokus.

LOTTO Niedersachsen wird auch künftig einen sehr hohen Wert auf die Sicherheit und die Qualitätskontrolle in der Lotteriedurchführung legen, um den Kundinnen und Kunden in Niedersachsen ein sicheres und verantwortungsvolles Spielen zu ermöglichen.

Für Auskünfte steht Ihnen unsere Pressesprecherin Dr. Petra-Kristin Bonitz zur Verfügung.