Alle Ergebnisse zum Thema "Beratung"

Anbieterübergreifendes Einzahlungslimit (5 Ergebnisse)

Sie müssen ein individuelles anbieterübergreifendes Einzahlungslimit festlegen. Dieses bezieht sich auf Einzahlungen bzw. Zahlungen von Produkten bei allen lizensierten Glücksspielanbietern in Deutschland. Bei LOTTO Niedersachen gilt dies für Lotterien mit täglichen Ziehungen wie KENO mit plus 5 und die Sofortlotterien im Internet. Bei jedem Kauf, den Sie tätigen wollen, wird dann geprüft ob der Einsatz für KENO mit plus 5 und Rubbellose Ihr anbieterübergreifendes Einzahlungslimit überschreiten würde. Dafür fragen wir bei einer zentralen Limitdatei der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder mit Ihren Daten an.

LOTTO Niedersachsen speichert dieses Limit nicht, sondern gibt es lediglich an die dafür vorgesehene Zentraldatei der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder weiter. LOTTO Niedersachsen bietet Ihnen jedoch jederzeit die Möglichkeit Ihr anbieterübergreifendes Einzahlungslimit zu ändern.

Unter „Mein Profil“ können Sie unter dem Punkt Spiellimits jederzeit Ihre Limits ändern. Das anbieterbezogene Einsatz- und Verlustlimit können Sie auch gänzlich aufheben.

Bitte beachten Sie dabei, dass eine Reduzierung der Limits sofort greift, eine Erhöhung jedoch erst nach Ablauf einer gesetzlichen Schutzfrist von sieben Tagen wirksam wird.

Als staatlich erlaubter Lotterieanbieter ist LOTTO Niedersachsen gemäß § 6c sowie § 6h GlüStV 2021 verpflichtet, das Überschreiten eines selbst gesetzten, anbieterübergreifenden Einzahlungslimits sowie das zeitgleiche Spiel bei mehreren Glücksspielanbietern zu verhindern.

Die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder stellt dafür allen Glücksspielanbietern zwei zentrale Dateien zur Verfügung: die Limitdatei und die Aktivitätsdatei. Die Aufgabe der Limitdatei ist es, die Einhaltung eines durch einen Spieler selbst festgelegten Einzahlungslimits Glücksspielanbieterübergreifend zu prüfen. Die Aktivitätsdatei ermöglicht es, das parallele Spiel bei mehreren Glücksspielanbietern zu verhindern. Gemäß der gesetzlichen Vorgaben sind wir verpflichtet, Spielteilnehmer der Lotterie KENO mit plus 5 sowie der Sofortlotterien (Rubbellose) im Internetspiel in den genannten Zentraldateien zu registrieren und, wenn noch nicht geschehen, ein anbieterübergreifendes Einzahlungslimit abzufragen.

Gemäß § 6h GlüStV 2021 ist das zeitgleiche Spiel bei mehreren Glücksspielanbietern nicht erlaubt. Daher erfolgt vor jedem Kauf der Lotterie KENO mit plus 5 und den Sofortlotterien im Internet eine Überprüfung auf parallele Aktivitäten in der dafür vorgesehenen Zentraldatei der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder.

Glücksspielstaatsvertrag 2021 (7 Ergebnisse)

Alles was sich für Sie durch den Glücksspielstaatsvertrag 2021 ändert, haben wir Ihnen auf einer extra Seite ausführlich zusammengefasst. Alle Infos finden Sie ab dem 01. Juli 2021 hier!

Als Jackpot-Lotterien werden Lotterien bezeichnet, die nicht häufiger als zweimal pro Woche veranstaltet werden. Hierzu gehören LOTTO 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale, BINGO!, GlücksSpirale und die Silvesterlotterie.

Zu den Lotterien mit täglicher Ziehung gehören bei LOTTO Niedersachen die Zahlenlotterie KENO mit der Zusatzlotterie plus 5. Bei den Sofortlotterien bzw. Rubbellosen erfährt der Spielteilnehmer direkt, ob er gewonnen hat, da die Gewinnquoten und Gewinnchancen im Voraus festgelegt und ausgewiesen werden.

Sie können für Ihr Spielkonto ein individuelles tägliches, wöchentliches oder monatliches Einsatz- und Verlustlimit festlegen. Bei jedem Kauf, den Sie tätigen wollen, wird dann geprüft ob der Einsatz Ihr Limit überschreiten würde.

Unter „Mein Profil“ können Sie unter dem Punkt Spiellimits jederzeit Ihre Limits ändern. Das anbieterbezogene Einsatz- und Verlustlimit können Sie auch gänzlich aufheben.

Bitte beachten Sie dabei, dass eine Reduzierung der Limits sofort greift, eine Erhöhung jedoch erst nach Ablauf einer gesetzlichen Schutzfrist von sieben Tagen wirksam wird.

Wenn Sie die Registrierung noch nicht vollständig abgeschlossen haben, bieten wir Ihnen für einen Zeitraum von 72 Stunden die Möglichkeit bis zu einem Limit von 100 € an unserem Spielangebot teilzunehmen. Bis zum vollständigen Abschluss Ihrer Registrierung dürfen etwaige Gewinne nicht ausgezahlt werden.

Damit Sie jederzeit einen Überblick über Ihr Spielverhalten haben, zeigen wir Ihnen täglich Ihre getätigten Spieleinsätze und die erzielten Gewinne und Verluste der letzten 30 Tage an. Um an unserem Glücksspielangebot teilnehmen zu können, bestätigen Sie bitte, dass Sie diese Informationen zur Kenntnis genommen haben.

Spielangebot (8 Ergebnisse)

Als Jackpot-Lotterien werden Lotterien bezeichnet, die nicht häufiger als zweimal pro Woche veranstaltet werden. Hierzu gehören LOTTO 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale, BINGO!, GlücksSpirale und die Silvesterlotterie.

Zu den Lotterien mit täglicher Ziehung gehören bei LOTTO Niedersachen die Zahlenlotterie KENO mit der Zusatzlotterie plus 5. Bei den Sofortlotterien bzw. Rubbellosen erfährt der Spielteilnehmer direkt, ob er gewonnen hat, da die Gewinnquoten und Gewinnchancen im Voraus festgelegt und ausgewiesen werden.

Ein zusätzliches Spiel, das nur in Verbindung mit einer Hauptlotterie getippt werden kann. Bei LOTTO 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale, TOTO, und BINGO! sind es die Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6.

Bei KENO kann zusätzlich plus 5 getippt werden.

Die Zusatzlotterien können ergänzend zu den jeweiligen Hauptlotterien gespielt werden. Sie sind einzeln nicht spielbar. Sie sind sogenannte Endzifferlotterien, bei denen die gezogene Nummer mit Ihrer Losnummer verglichen wird. Je mehr Ziffern übereinstimmen, desto höher ist Ihr Gewinn.

Ein Quick-Tipp ist ein Tipp, welcher automatisch durch einen Zufallsgenerator eine Zahlenkombination für Sie erstellt. Der Vorteil ist, dass Sie sich als Kunde keine Zahlen überlegen müssen.

Der Jackpot-Jäger ist eine Variante des Dauerspiels, bei der Sie festlegen, ab welcher Jackpothöhe Ihr Spielschein automatisch an der Ziehung teilnehmen soll.

Der Jackpot-Knacker ist eine Dauerspiel-Variante. Wenn Sie den Jackpot-Knacker bei der Abgabe Ihres Spielscheins auswählen, nimmt Ihr Schein solange an der Lotterie teil, bis der derzeitige Jackpot ausgespielt, bzw. geknackt wurde.

Ihren Jackpot-Knacker können Sie im Spielkonto unter „Mein Dauerspiel-Manager“ bearbeiten.

Ziehungen (Ein Ergebnis)

- LOTTO 6aus49 am Mittwoch: ca. 18:25 Uhr

- LOTTO 6aus49 am Samstag und GlücksSpirale: ca. 19:25 Uhr

- Eurojackpot: Freitag ca. 21:15

- KENO: täglich um 19:10 Uhr

- TOTO: Ergebnis nach den Spielen

- Die Bekanntgabe der BINGO!-Gewinnzahlen erfolgt Sonntags live im Studio ab 17:00 Uhr.

Spielschein (3 Ergebnisse)

Die Annahmeschlusszeiten aller Lotterien finden Sie hier.

Eine Möglichkeit im Nachhinein an der Ziehung/Wettrunde teilzunehmen besteht nicht.

Ja, im Spielkonto unter „Meine Spiele“ kann der Spielschein eingesehen und über „Erneut spielen“ ein weiteres Mal abgegeben werden.

Mein Dauerspiel-Manager (6 Ergebnisse)

Das Dauerspiel ist eine besondere Spielform und ermöglicht dem Spielteilnehmer die automatische Spielteilnahme eines vorher von ihm festgelegten Scheins/Loses auf unbegrenzte Zeit. Das Dauerspiel kann im Spielkonto unter „Mein Dauerspiel-Manager“ jederzeit gekündigt werden.

Ihre Dauerspiele können Sie im Spielkonto unter „Mein Dauerspiel-Manager“ einsehen und bearbeiten. Alle vorgenommenen Aktionen werden zur nächsten Teilnahmeperiode wirksam. Änderungen am Dauerspiel werden vorgemerkt und zur nächsten Verlängerung berücksichtigt.

Ihre Dauerspiele können Sie im Spielkonto unter „Mein Dauerspiel-Manager“ einsehen und kündigen. Ihr Spielschein nimmt nach der Kündigung noch bis zum Ende seiner Laufzeit teil und wird anschließend nicht mehr verlängert.

Mit dem Abschluss des Kaufvorgangs nehmen Sie für die nächsten vier Wochen an der von Ihnen gewählten Lotterie teil. Nach Ablauf der vier Wochen verlängert sich Ihr Dauerspiel automatisch um weitere vier Wochen – so lange Sie wollen!

Einzig bei BINGO! verlängert sich Ihr Dauerspiel nicht im vier-Wochen-Rhythmus, sondern von Woche zu Woche.

Der Jackpot-Jäger ist eine Variante des Dauerspiels, bei der Sie festlegen, ab welcher Jackpothöhe Ihr Spielschein automatisch an der Ziehung teilnehmen soll.

Der Jackpot-Knacker ist eine Dauerspiel-Variante. Wenn Sie den Jackpot-Knacker bei der Abgabe Ihres Spielscheins auswählen, nimmt Ihr Schein solange an der Lotterie teil, bis der derzeitige Jackpot ausgespielt, bzw. geknackt wurde.

Ihren Jackpot-Knacker können Sie im Spielkonto unter „Mein Dauerspiel-Manager“ bearbeiten.


Keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Schreiben Sie uns eine Nachricht


Weitere Kontaktmöglichkeiten