Bitte um Vervollständigung Ihrer Daten

App: Nacherhebung Kundendaten

Mit dem Inkrafttreten des GlüStV 2021 gibt es Änderungen für das Online-Spiel, die auch Sie betreffen. Denn die neuen gesetzlichen Regelungen zielen unter anderem auf einen verbesserten Spieler- und Jugendschutz für Sie als Teilnehmer*in von Lotterien im Internet ab. Ganz konkret ist es für die vollständige Identifikation von Online-Spielteilnehmer*innen nun erforderlich, bestimmte Kundendaten zusätzlich zu erheben.

Damit Sie auch weiterhin an den von LOTTO Niedersachsen angebotenen Lotterien teilnehmen können, werden Sie gebeten, bei der Registrierung bzw. in Ihrem bestehenden Spielkonto auch Angaben zu Ihrem Geburtsort und Ihrem Geburtsnamen zu machen.

Wir bitten Sie daher, sich in Ihrem Spielkonto einzuloggen und diese Informationen unter "Persönliche Daten" auf der Seite "Mein Profil" einzugeben. Ihre Daten werden von uns mit größter Sorgfalt behandelt und ausschließlich für die gesetzlich notwendigen Zwecke verwendet.

Seit Juli 2021 ist der Staatsvertrag zur Neuregulierung des Glücksspielwesens in Deutschland (GlüStV 2021) in Kraft getreten. Dieser schafft bundesweit einheitliche, zeitgemäße, gesetzliche Rahmenbedingungen für die Veranstaltung von Lotterien und Glücksspielen, zu deren Einhaltung die Toto-Lotto Niedersachsen GmbH als Veranstalterin von Lotterien verpflichtet ist.

Besten Dank für Ihre Mithilfe und weiterhin viel Glück bei unseren Lotterien!

Herzliche Grüße, LOTTO Niedersachsen