Unternehmen

LOTTO Niedersachsen: Premiumanbieter auf dem Glücksspielmarkt

Unsere Kunden in Niedersachsen haben im vergangenen Jahr für staatliche Lotterien und Sportwetten 709,8 Millionen Euro eingesetzt. Das sind 36,6 Millionen Euro mehr als im Jahr zuvor. Damit steigerte sich der Spieleinsatz um 5,4 Prozent.

In den 53 Veranstaltungswochen des Jahres 2015 schüttete LOTTO Niedersachsen insgesamt 342,1 Millionen Euro Gewinne an die Spielteilnehmer aus, rund 18,4 Millionen Euro mehr als im Jahr 2014. Ein großer Gewinner war auch das Land Niedersachsen. Insgesamt 289,9 Millionen Euro hat LOTTO Niedersachsen an Lotterie- und Sportwettensteuern, Glücksspielabgaben und Zweckerträge an das Land Niedersachsen beziehungsweise an die Destinatäre überwiesen.

Sowohl bei den Spieleinsätzen als auch bei den Steuern und Abgaben haben wir die höchsten Werte seit 2008, also mit Inkrafttreten des Glücksspielstaatsvertrages, erreicht. Unsere hohen Standards beim Verbraucher- und Spielerschutz, der verantwortungsvolle und ausgewogene Umgang mit dem Glücksspiel, das Responsible Gaming und die umfangreichen regionalen Aktivitäten in dem Bereich unterscheiden uns von vielen anderen Anbietern auf dem Glücksspielmarkt.

Spieler und Nichtspieler profitieren in unserem Land von LOTTO Niedersachsen. Jeder Spielauftrag, jedes Los und jede Sportwette hilft mit seinen am Allgemeinwohl orientierten Abgaben dem Land Niedersachsen, die hohe Lebensqualität und ein soziales und solidarisches Miteinander zu erhalten.

Wir werden daher den eingeschlagenen Weg weitergehen, mit moderner Online-Technik passgenaue Produkte und individuelle Dienstleistungen nach den Wünschen unserer Kunden anzubieten. Wichtige Schritte auf diesem Weg waren im vergangenen Jahr die Inbetriebnahme der neuen App von LOTTO Niedersachsen sowie unser Auftritt bei „facebook“. Diese Aktivitäten in den neuen Medien werden beachtet und finden immer mehr Freunde in der Zielgruppe der jüngeren Erwachsenen.

Aber auch unsere Aktivitäten im terrestrischen Vertrieb gehen zukunftsgerichtet weiter. So wurden in 2015 zahlreiche Verkaufsstellen mit der modernsten Bildschirmgeneration ausgestattet, um die Kunden modern und zeitgemäß in bewegten Bildern mit Informationen rund um LOTTO Niedersachsen zu versorgen. Die vielen selbstständigen Verkaufsstellen im ganzen Bundesland sind nach wie vor für viele unserer Kunden der feste Bezugspunkt zu uns, der Nähe und Vertrauen vermittelt.

All diese Veränderungsprozesse können nur mit motivierten Mitarbeitern umgesetzt werden, die an intelligenten, fortschrittlichen und letztlich kundenorientierten Lösungen interessiert sind. Wir danken jedem Einzelnen für den tatkräftigen Einsatz und die eingebrachten Ideen.

Dieses Engagement gewährleistet, dass LOTTO Niedersachsen auch in Zukunft das Glücksspielunternehmen in Niedersachsen für alle Niedersachsen bleibt.

Wir haben den Anspruch, der Premiumanbieter auf dem Glücksspielmarkt in Niedersachsen zu bleiben und richten daher auch 2016 die volle Aufmerksamkeit auf unsere Kunden – sowohl in der digitalen Welt als auch in den Verkaufsstellen im ganzen Land.

Die Geschäftsführer von LOTTO Niedersachsen: Sven Osthoff und Axel Holthaus
Die Geschäftsführer von LOTTO Niedersachsen: Sven Osthoff und Axel Holthaus