Rund um LOTTO

04. November 2014 Zurück zur Übersicht

Schloss Lütetsburg in Ostfriesland

Restaurierungen am Wasserschloss
Für die Erneuerung des Reetdachs an der Nordischen Kapelle und an der Bosshütte sowie für restauratorische Arbeiten in der Nordischen Kapelle und im Freundschaftstempel von Schloss Lütetsburg stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 20.000 € zur Verfügung.

Die Schlossanlage Lütetsburg besteht aus einem Wohnhaus, einer Vorburg und einem Park. Das Schloss liegt östlich der Stadt Norden und wurde im Verlauf der Jahrhunderte mehrfach grundlegend umgebaut.

Das 1896 in den Formen der Neorenaissance wiederaufgebaute Wasserschloss gehört zu den über 290 Projekten, die die private Denkmalstiftung dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von LOTTO, allein in Niedersachsen fördern konnte.