LottoXtra: Nur in Ihrer Annahmestelle

Bei LottoXtra spielen Sie in einer organisierten Tippgemeinschaft im Systemspiel um den Lotto-Jackpot. Das Besondere am LOTTO-Systemspiel ist, dass aus 49 Zahlen mehr als die üblichen 6 Zahlen angekreuzt werden. Bei LottoXtra sind das, je nach System 7 bzw. 11 Zahlen. Daraus werden in allen möglichen Kombinationen Spielreihen mit jeweils 6 Glückszahlen gebildet. Auf diese Weise steigen die Chancen auf Treffer um ein Vielfaches.

Mit Ihrem Spieleinsatz nehmen Sie an einem Gesamtpaket aus drei Vollsystemen teil und spielen auf diese Weise insgesamt 476 Spielreihen.

Die Teilnahme an LottoXtra beginnt immer mit der jeweils ersten Mittwochs- bzw. Samstagsziehung eines Kalendermonats und verlängert sich automatisch um jeweils einen weiteren Monat. Je nach Monat ergeben sich daraus 8 oder 9 Ziehungen. Für eine rechtzeitige Bearbeitung muss der Teilnahmecoupon spätestens bis zum 10. des Vormonats mit einer wirksam erteilten Einzugsermächtigung in der Annahmestelle abgegeben worden sein und bei LOTTO Niedersachsen vorliegen.

Ihr LottoXtra können Sie bequem monatlich kündigen.

Was kostet LottoXtra?

Der monatliche Spieleinsatz richtet sich nach der Anzahl der Ziehungen (8 oder 9). Ihre insgesamt 476 Spielreihen kosten pro Anteil 4,50 € je Ziehung. Auf Ihrem Teilnahmecoupon kreuzen Sie die Anzahl der Anteile an, mit denen Sie spielen möchten. Es werden drei Pakete angeboten:

Anteile 8 Ziehungen 9 Ziehungen
1 Anteil 36,00 € 40,50 €
2 Anteile 72, 00 € 81,00 €
3 Anteile 108,00 € 121,50 €

Gewinnen mit LottoXtra

Beim System 007 teilen Sie sich Ihren Gewinn mit 6 weiteren Spielteilnehmern (insgesamt 7 Anteile). Beim System 011 teilen Sie sich Ihren Gewinn mit 461 weiteren Spielteilnehmern (insgesamt 462 Anteile).

Sie nehmen mit dem System 011 an den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 teil. Eventuelle Gewinne werden mit den anderen 461 Spielteilnehmern (462 Anteile) geteilt. Bei allen drei Vollsystemen wird Ihnen eine Superzahl per Zufallsgenerator zugelost.

Wie werden die Spielzahlen ausgewählt?

Alle Spielzahlen werden per Zufallsgenerator ermittelt und den Teilnehmern zugeordnet. Ebenfalls nach dem Zufallsprinzip wird für jedes gespielte Vollsystem 011 eine Zahl für die Teilnahme an den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 sowie für dessen Superzahl ausgewählt. Darüber hinaus wird jedem der gespielten Vollsysteme 007 nach dem Zufallsprinzip eine Superzahl zugeordnet.

Die Spielzahlen ändern sich monatlich und werden vor Spielbeginn per Brief an Sie verschickt. Eine Teilnahme mit Zahlen, die von Ihnen persönlich ausgewählt werden, ist nicht möglich.

Haben Sie noch weitere Fragen zu LottoXtra? Mit Sicherheit beantworten wir Ihnen diese in unserem Service-Center!

Rund um die Annahmenstellen