Aktuelles

18.05.2022

BINGO! – Die Umweltlotterie: Internationaler Tag der biologischen Vielfalt am 22. Mai 2022

Zwischen Nordsee und Harz, dem Emsland und der Elbetalaue gibt es in Niedersachsen mehr als 40.000 verschiedene Tier- und Pflanzenarten. Bereits im Jahr 2001 hat die UNO den internationalen Tag der biologischen Vielfalt eingeführt, um auf die Wahrung dieser Artenvielfalt sowie die nachhaltige Nutzung ihrer Bestandteile aufmerksam zu machen. Denn Artenvielfalt liefert uns alle Naturleistungen, die es uns ermöglichen, Nahrungsmittel und Kleidung zu produzieren, die unser Trinkwasser und unsere Atemluft reinigen, die uns vor Hochwasser und Dürre schützen und die uns widerstandsfähiger gegen Pandemien und Seuchen machen.

Um Lebensräume für Flora und Fauna zu schützen setzen sich viele Niedersachsen bereits aktiv für den Erhalt der Biodiversität ein. Sie bieten beispielsweise verschiedensten Insekten durch Wildflächen im Garten Nahrung und Nistflächen. Ebenso verzichten niedersächsische Naturliebhaber auf Dünger und Pflanzenschutzmittel, pflanzen heimische Obstbäume oder legen einen naturnahen Teich oder Tümpel an.

Durch viele weitere Projekte zum Umwelt- und Naturschutz sowie spezielle Schutzprogramme für bedrohte Tier- und Pflanzenarten fühlen sich einige stark gefährdete und ehemals ausgestorbene Arten heute wieder in Niedersachsen heimisch. So sind z. B. durch das Weißstorch- und Fischotterprogramm deren Lebensbedingungen sowie zahlreicher weiterer Arten der Feuchtgebiete entscheidend verbessert worden. Auch konnte sich der Biberbestand erholen und Luchse erfolgreich im Harz angesiedelt werden.

Um die Artenvielfalt in Niedersachsen aktiv zu unterstützen und den Erhalt der heimischen Tiere und Pflanzen zu fördern, hat LOTTO Niedersachsen bereits 2016 einen Teil seines Unternehmensgeländes in eine blütenreiche Streuobstwiese mit zwölf Obsthochstämmen sowie Wildblumen verwandelt. Im Jahr 2018 hat der Imkerverein Hannover-Süd zusätzlich Bienenvölker – vier Wirtschafts- und zehn Jungvölker – auf dem artenreichen Grünland angesiedelt.

Auch in der Unterhaltungssendung von BINGO! wird jede Woche ab 17:00 Uhr im NDR Fernsehen zu spannenden Umweltprojekten berichtet, die zum Erhalt der Artenvielfalt sowie zum Naturschutz in Niedersachsen beitragen. Ebenso werden die Gewinnzahlen der Umweltlotterie präsentiert, wobei der Jackpot am 22. Mai 2022 ca. 3,4 Euro umfasst (Chance ca. 1 : 1,3. Mio.).

LOTTO Niedersachsen wünscht viel Glück!

Mit viel ♡ gemacht in Niedersachsen

Sicher spielen beim Original

Spielen ab 18 Jahren!

Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Eine bundesweite Übersicht an Hilfsangeboten gegen Glücksspielsucht finden Sie unter www.bundesweit-gegen-gluecksspielsucht.de.

Die Toto-Lotto Niedersachsen GmbH verfügt über eine Erlaubnis für die Veranstaltung und Durchführung der auf dieser Webseite spielbaren Lotterien vom zuständigen Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport.

© Toto-Lotto Niedersachsen GmbH 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr.