11. Februar 2016 Zurück zur Übersicht

Doppeltes LOTTO-Glück in Hannover!

Hannover. Gleich zweimal fiel das LOTTO-Glück bei der Mittwochsziehung im LOTTO 6aus49 auf Spielteilnehmer aus der Region Hannover. Die beiden noch unbekannten Glückspilze hatten die sechs richtigen Zahlen auf ihren Tippscheinen und kassieren dafür jeweils 197.076,30 Euro.

Einer traf im Vollsystem 6aus7. Er erhält deshalb neben dem Sechser noch 10.276,20 Euro für sechs „Fünfer“. Der Gewinner hatte einen Spielschein nur für diese eine Ziehung abgegeben. Er hatte zweimal das System 6aus7 gespielt und die Zusatzlotterie Spiel 77. Der Spieleinsatz betrug 16,50 Euro plus Spielscheingebühr.

Der zweite Gewinner hatte 17,00 Euro plus Gebühr für seinen Spielschein mit sechs Kästchen und Spiel 77 für zwei Ziehungen investiert.

Da kein Tipper in Deutschland neben den richtigen sechs Zahlen die richtige Superzahl auf seinem Spielschein hatte, steigt der Jackpot zur Samstagsziehung, 13. Februar 2016, auf rund 19 Millionen Euro.

gez. Herbert John

- Pressesprecher -

Zurück zur Übersicht