11. Oktober 2016 Zurück zur Übersicht


Zwei Riesen-Jackpots bei Lotterie Eurojackpot

Schon 5 Richtige und eine Eurozahl reichen für 20 Millionen-Gewinn

Hannover. 90 Millionen Euro gibt es bei der Eurojackpot-Ziehung am kommenden Freitag, 14. Oktober 2016, für die fünf richtigen Gewinnzahlen und die beiden richtigen Eurozahlen.

Die Mega-Summe liegt weiterhin im „Pott“ der ersten Klasse, weil der Jackpot jetzt zehnmal hintereinander nicht geknackt wurde. Anders als bei LOTTO 6aus49 gibt es beim Eurojackpot keine Zwangsausschüttung. Folglich bleibt der Jackpot in der Gewinnklasse 1 bei den 90 Millionen Euro jetzt so lange stehen, bis ein Spielteilnehmer tatsächlich diese Gewinnklasse trifft.

Noch besser: am kommenden Freitag reichen schon fünf Richtige und eine richtige Eurozahl, um Multimillionär zu werden. Rund 20 Millionen Euro stehen in der zweiten Gewinnklasse bereit, denn jeder weitere Euro oberhalb der festgelegten Grenze von 90 Millionen Euro fließt bei der Lotterie Eurojackpot in diese Gewinnklasse 2.

Hier stehen die Chancen auf den Gewinn schon bei 1:6 Millionen, während sie in der höchsten Gewinnklasse (5 Richtige + 2 Eurozahlen) bei 1:95 Millionen liegen.

gez. Herbert John

-Pressesprecher -

Zurück zur Übersicht