17. August 2015 Zurück zur Übersicht

Zwei LOTTO-Sechser in Hannover und Schaumburg

Hannover. Den Jackpot beim LOTTO 6aus49 haben sie nicht geknackt, aber mit ihren sechs richtigen Zahlen auf dem Spielschein kassieren ein noch unbekannter Spieler aus Hannover und eine Frau aus dem Landkreis Schaumburg jeweils 210.474,00 Euro. Neben den beiden Gewinnern aus Niedersachsen hatten noch sechs weitere Glückspilze aus Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Nordrhein-Westfalen (2), und Sachsen sechs „Richtige“. Da niemand die richtige Superzahl auf seinem Spielschein hatte, klettert der Jackpot für die Mittwochsziehung auf rund fünf Millionen Euro.

Mit den beiden Gewinnern vom Wochenende klettert die Anzahl der Hochgewinne von mindestens 100.000 Euro in diesem Jahr in Niedersachsen bereits auf 64.

gez. Herbert John

- Pressesprecher –

Zurück zur Übersicht