21. November 2016 Zurück zur Übersicht

Volltreffer im Kreis Northeim

Mann gewinnt 280.478,30 Euro in der Lotterie Eurojackpot

Hannover. 280.478,30 Euro hat ein Mann aus dem Kreis Northeim am Freitagabend bei der europaweiten Lotterie Eurojackpot gewonnen. Für den rund 29 Millionen Euro schweren Jackpot fehlte ihm lediglich eine der zwei Eurozahlen. Da auch kein anderer Tipper in Europa den Jackpot geknackt hat, steigt er für die Ziehung am kommenden Freitag auf rund 38 Millionen Euro.

Daneben gab es an diesem Wochenende noch zwei weitere Großgewinne von mindestens 100.000 Euro bei LOTTO Niedersachsen.

Ein Toto-Tipper aus der Region Hannover hatte in der 13er Ergebniswette als Einziger alle 13 Voraussagen richtig und kassiert dafür 109.715,80 Euro.

Für die richtige sechsstellige Gewinnzahl bei der Lotterie GlücksSpirale erhält ein noch unbekannter Glückspilz aus dem Landkreis Hildesheim 100.000 Euro.

Mit diesen drei Gewinnern vom Wochenende ist die Zahl der Großgewinne von mindestens 100.000 Euro bei LOTTO Niedersachsen in diesem Jahr bereits auf 103 angestiegen.

gez. Herbert John

- Pressesprecher -

Zurück zur Übersicht