26. September 2016 Zurück zur Übersicht

Niedersachsen räumen bei LOTTO ab - Ein Sechser und ein Super 6-Volltreffer

Hannover. Insgesamt 253.773,80 Euro kassiert ein bislang unbekannter Spielteilnehmer aus dem Landkreis Oldenburg für einem Sechser im LOTTO-Vollsystem 007. Mit dem Einsatz von 10,75 Euro für das Vollsystem und die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 (zuzüglich Bearbeitungsgebühr) schnappte sich der Glückspilz, neben den 245.823,80 Euro für den Sechser, noch 7.950 Euro für sechs „Fünfer“.

Auf den 64 Millionen-Jackpot in der europaweiten Lotterie Eurojackpot hatte es ein ebenfalls noch unbekannter Spielteilnehmer aus der Region Hannover abgesehen. Den Jackpot räumte er nicht ab, aber als „Trostpreis“ kassiert er 100.000 Euro für einen Volltreffer in der Zusatzlotterie Super 6, die er auf dem Eurojackpot-Schein ebenfalls angekreuzt hatte.

Da auch kein anderer Spielteilnehmer in Europa die richtigen Eurojackpot-Zahlen angekreuzt hatte, klettert der Jackpot beim Eurojackpot in der nächsten Ziehung am 30. September 2016 auf rund 76 Millionen Euro.

gez. Herbert John

- Pressesprecher -

Zurück zur Übersicht