1. Februar 2016 Zurück zur Übersicht


Gewinn-Flut bei LOTTO Niedersachsen

Zwei neue LOTTO-Millionäre und noch drei Großgewinner

Hannover. An diesem Wochenende hat Glücksgöttin Fortuna ihr Füllhorn ordentlich über Niedersachsen ausgeleert. Gleich fünf Großgewinne über mindestens 100.000 Euro „prasselten“ auf Niedersachsens LOTTO-Spieler herab.

Den dicksten Gewinn sicherte sich dabei ein bislang noch unbekannter LOTTO-Spieler aus dem Landkreis Diepholz. Als einziger LOTTO-Spieler in Deutschland mit den richtigen sechs Zahlen holte er sich einen Gewinn von genau 2.706.136,40 Euro. Für den über neun Millionen Euro schweren Jackpot fehlte ihm nur die richtige Superzahl 9.

Jubeln darf auch ein ebenfalls noch unbekannter GlücksSpirale-Spieler aus dem Nachbar-Landkreis Verden. Die richtige siebenstellige Gewinnzahl bringt ihm eine lebenslange Sofortrente von 7.500 Euro monatlich im Gesamtwert von 2,01 Millionen Euro.

Eine Gewinnzahl weniger auf seinem GlücksSpirale-Los hatte an diesem Wochenende ein Mann aus dem Kreis Wilhelmshaven. Dafür kassiert er 100.000 Euro.

Ebenfalls 100.000 Euro erhalten ein noch unbekannter Mitspieler aus dem Kreis Friesland und eine private Tippgemeinschaft aus dem Kreis Holzminden für die richtige sechsstellige Gewinnzahl in der Zusatzlotterie Super 6.

gez. Herbert John

- Pressesprecher -

Zurück zur Übersicht