25. Januar 2016 Zurück zur Übersicht

Erster LOTTO-Sechser des Jahres in Niedersachsen

Wolfenbütteler gewinnt 450.399,70 Euro

Hannover. Auch im neuen Jahr hält die Glückssträhne bei Niedersachsens LOTTO-Spielern an. Für den ersten Sechser im LOTTO 6aus49 in diesem Jahr in Niedersachsen kassiert ein noch unbekannter Spielteilnehmer aus dem Kreis Wolfenbüttel exakt 450.399,70 Euro. Dem Glückspilz fehlte nur die richtige Superzahl 0, um den 4,4 Millionen Euro schweren Jackpot vom Wochenende zu knacken. Für die Ziehung am Mittwoch steigt der Jackpot auf rund fünf Millionen Euro an.

Der Glückspilz ist aber nicht der einzige niedersächsische Großgewinner vom Wochenende. Ein ebenfalls noch unbekannter Spielteilnehmer aus dem Kreis Peine wurde mit der richtigen sechsstelligen Gewinnzahl in der Zusatzlotterie Super 6 um 100.000 Euro reicher.

Damit ist die Zahl der niedersächsischen Großgewinner in diesem Jahr bereits auf sieben angestiegen.

gez. Herbert John

- Pressesprecher -

Zurück zur Übersicht