17. Oktober 2016 Zurück zur Übersicht

Glückswochenende für Niedersachsens LOTTO-Spieler

Ein neuer Millionär und noch vier Großgewinne

Hannover. Glückswochenende für Niedersachsens LOTTO-Spieler! Gleich fünf Großgewinne von mindestens 100.000 Euro fielen an Spielteilnehmer aus unserem Bundesland. Den „dicksten Fisch“ zog ein noch unbekannter Spielteilnehmer aus dem Landkreis Hildesheim an Land. In der Zusatzlotterie Spiel 77 gewann er 1.077.777,00 Euro.

Ein ebenfalls noch unbekannter Mitspieler aus dem Landkreis Harburg kassiert für einen Sechser beim LOTTO 6aus49 genau 302.239,60 Euro.

109.022,70 Euro gibt es für einen bislang unbekannten Eurojackpot-Spieler aus dem Kreis Osterode. Er hatte auf seinem Spielschein fünf richtige Gewinnzahlen. Dazu gab es noch zwei Volltreffer von jeweils 100.000 Euro in der Zusatzlotterie Super 6. Der eine Gewinn geht an einen Internetspieler von LOTTO Niedersachsen, der zweite an einen noch unbekannten Spielteilnehmer aus dem Kreis Holzminden.

Mit diesen Gewinnern steigt die Zahl der Großgewinner von mindestens 100.000 Euro in diesem Jahr in Niedersachsen auf 89 an. Insgesamt 13 Tipper wurden bisher in diesem Jahr durch LOTTO Niedersachsen zu Millionären.

gez. Herbert John

- Pressesprecher -

Zurück zur Übersicht