3. April 2017 Zurück zur Übersicht

BINGO! Millionengewinn im Kreis Goslar

Wochenende voller großer und kleiner Gewinne

Hannover. Im Landkreis Goslar rief am Sonntag jemand nicht nur einmal BINGO!, sondern gleich dreimal hintereinander! Das BINGO!-Los, welches den noch unbekannten Spieler 3,60 Euro kostete, machte ihn um 1.510.354,00 Euro reicher und damit zum Millionär.

Auch bei zwei niedersächsischen Eurojackpot-Spielern war am Wochenende die Freude groß: Ein Internetspieler aus dem Kreis Helmstedt erreichte mit fünf Richtigen die 3. Gewinnklasse und erhält 172.872,00 Euro und ein noch unbekannter Spieler aus dem Landkreis Hildesheim hatte neben den fünf Richtigen auch einen Treffer unter den Eurozahlen, was ganze 489.804,10 Euro wert ist. Da der Jackpot am vergangenen Wochenende nicht geknackt wurde, steigt er für die nächste Eurojackpot-Ziehung am Freitag, 7. April 2017, auf 72 Millionen Euro an. Spielscheine können in allen niedersächsischen Verkaufsstellen oder unter www.lotto-niedersachsen.de abgegeben werden.

Neben diesen drei Großgewinnern gab es für eine ganze Reihe an Glücklichen Urlaubsgeld von der GlücksSpirale. Bei der bundesweiten Sonderauslosung wurden 100 Geldbeträge à 5.000 Euro ausgeschüttet, zehn davon in Niedersachsen.

gez. Herbert John

– Pressesprecher –

Zurück zur Übersicht