13. April 2015 Zurück zur Übersicht

2,85 Millionen-Gewinn im LOTTO 6aus49!

Niedersachsens LOTTO-Spieler räumen ab – Vier Großgewinne von der Nordseeküste bis zum Harz

Hannover. Erfolgreiches Wochenende für Niedersachsens LOTTO-Spieler! Gleich vier Großgewinne gingen an Spielteilnehmer aus unserem Bundesland – von der Nordseeküste bis in die bergigen Höhen des Harzes.
Genau so vielfältig wie unser Land ist auch das Produktangebot von LOTTO Niedersachsen. Das zeigen die Gewinne vom Wochenende.

Der größte Gewinn geht an einen Internet-Spieler aus dem Landkreis Goslar im Harz. Da er als Einziger in Deutschland am Wochenende über das Internetportal von LOTTO Niedersachsen unter www.lotto-niedersachsen.de die richtigen sechs Zahlen auf seinem Spielschein hatte, erhält der Glückspilz 2.859.859,80 Euro. Für den ganz großen Coup, den Jackpot zu knacken, fehlte ihm die richtige Superzahl 6. Deshalb steigt der Jackpot für die Ziehung im LOTTO 6aus49 am Mittwoch auf rund 15 Millionen Euro

Der erste Glückspilz des Wochenendes kommt von der Nordseeküste im Landkreis Stade. Bei der europaweiten Lotterie Eurojackpot erzielte er am Freitagabend mit den richtigen fünf Gewinnzahlen und einer richtigen Euro-Zahl einen Gewinn von 267.013,10 Euro. Für den Riesenjackpot von knapp 44 Millionen Euro fehlte dem Gewinner nur eine Euro-Zahl. Am kommenden Freitag liegen deshalb in der ersten Gewinnklasse der Lotterie Eurojackpot 51 Millionen Euro bereit.

Dagegen knackte ein Spielteilnehmer oder eine Spielteilnehmerin aus dem Großraum Wolfsburg den Jackpot bei Bingo, der Umweltlotterie. Für das Dreifach-Bingo auf dem Spielschein erhält der oder die Glückliche 370.420,20 Euro.

Der vierte Großgewinner hat seinen Spielschein im Landkreis Diepholz abgegeben. Er bekommt für die richtige sechsstellige Gewinnzahl in der Zusatzlotterie Super 6 den Betrag von 100.000 Euro.

In diesem Jahr fielen bisher insgesamt 27 Großgewinne von mindestens 100.000 Euro an Spielteilnehmer in Niedersachsen, darunter bereits sechs Gewinne von mehr als einer Million Euro.

gez. Herbert John
- Pressesprecher -

    Zurück zur Übersicht