8. September 2014 Zurück zur Übersicht

Höchster Jackpot der deutschen LOTTO-Geschichte

Rund 60 Millionen Euro im ersten Rang bei der Lotterie Eurojackpot

Hannover. Das gab es noch nie in Deutschland! Rund 60 Millionen Euro liegen am Freitag, 12. September 2014 bei der Lotterie Eurojackpot im ersten Rang. Das ist der größte Jackpot in der deutschen LOTTO-Geschichte und zugleich der größte Jackpot in der Geschichte der europaweiten Lotterie Eurojackpot. Auch in den meisten der übrigen 13 Eurojackpot-Partnerländer ist der aktuelle 60-Millionen-Euro-Jackpot ein Rekordwert.

Den bisher höchsten Gewinn von 57,3 Millionen Euro räumte im April dieses Jahres eine Tippgemeinschaft aus Finnland ab.

Seit elf Ziehungen ist der oberste Rang unbesetzt. Der letzte Jackpot in Höhe von 19,3 Millionen Euro ging am 20. Juni 2014 nach Niedersachsen an einen Spielteilnehmer aus der Region Hannover.

Um die bisher einmalige Summe von rund 60 Millionen Euro gewinnen zu können, müssen fünf Zahlen aus dem Zahlenkreis von 1 bis 50 sowie zwei Eurozahlen aus dem Zahlenkreis von 1 bis 8 korrekt vorhergesagt werden. Die Chance liegt bei 1:59 Millionen.

Die europaweite Lotterie Eurojackpot kann in jeder LOTTO-Annahmestelle in Niedersachsen und im Internet unter www.lotto-niedersachsen.de gespielt werden.

gez. Herbert John
- Pressesprecher -

    Zurück zur Übersicht