9. Juli 2012 Zurück zur Übersicht

Eurojackpot klettert auf 20 Millionen Euro

2. Gewinnklasse des Eurojackpot nach Niedersachsen

Hannover. Innerhalb von vier Wochen fiel bereits zum zweiten Mal die zweite Klasse der neuen europäisch koordinierten Lotterie Eurojackpot nach Niedersachsen. Der glückliche Gewinner oder die Gewinnerin darf sich über 300.211,90 Euro freuen. Der Spielschein wurde in einer LOTTO-Annahmestelle im Kreis Gifhorn abgegeben. Vor vier Wochen hatte ein Niedersachse ebenfalls als Einziger in der zweiten Klasse 278.306 Euro gewonnen.

Der Jackpot in der Lotterie Eurojackpot wurde am vergangenen Freitag wieder nicht geknackt und klettert zur nächsten Ausspielung am Freitag, 13. Juli, auf rund 20 Millionen Euro. Vielleicht gelingt ja dann einem Niedersachsen, diesen Jackpot zu knacken.

gez. Herbert John
- Pressesprecher -

    Zurück zur Übersicht