17. Januar 2012 Zurück zur Übersicht

LOTTO-Gewinner gesucht!

Hannover. 2.777.777,00 Euro warten in der LOTTO-Zentrale noch auf einen glücklichen Gewinner oder eine glückliche Gewinnerin. Erzielt wurde dieser Millionenbetrag bereits am Samstag, 7. Januar 2012, mit einem Volltreffer im Spiel 77. Allerdings hat sich bis jetzt noch niemand gemeldet, um den Gewinn zu beanspruchen.

Der oder die Glückliche weiß wahrscheinlich noch gar nichts von dem neuen Reichtum. Der Spielteilnehmer oder die Spielteilnehmerin hatte am 29. Dezember 2011 ein Zwei-Wochenlos der GlücksSpirale – wohl in der Hoffnung auf die lebenslange Sofortrente - gespielt und dabei jeweils ein Ja-Kreuz bei den Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 gemacht.
Mit der Sofortrente oder einem anderen Gewinn bei der GlücksSpirale klappte es nicht, allerdings fiel in der ersten Woche in der Lotterie Super 6 ein Gewinn in Höhe von 2,50 Euro an und in der zweiten Woche der 2,7 Millionengewinn im Spiel 77.

All diejenigen, die am besagten 29. Dezember kurz vor Mittag in einer Annahmestelle in Sottrum im Landkreis Rotenburg (Wümme) ein Zwei-Wochenlos der GlücksSpirale gespielt haben und auch Spiel 77 und Super 6 angekreuzt haben, sollten ihre Spielquittungen noch einmal genau kontrollieren, schließlich ist dieses Los noch mehr wert als die eigentlich anvisierte Sofortrente der GlücksSpirale in Höhe von 2,1 Millionen Euro.

gez. Herbert John
- Pressesprecher -

    Zurück zur Übersicht