13. Oktober 2011 Zurück zur Übersicht

Rund 14 Millionen Euro im LOTTO-Jackpot

Hannover. Auf voraussichtlich rund 14 Millionen Euro wächst im LOTTO 6aus49 die zu erwartende Gewinnsumme für sechs Richtige mit Superzahl bis zur nächsten Ziehung am kommenden Samstag, 15. Oktober 2011, an. Der Jackpot ist am Mittwoch zum sechsten Mal in Folge nicht geknackt worden. Zwar hatte ein Tipper in Nordrhein-Westfalen die sechs Kreuzchen auf die gezogenen Zahlen 8, 10, 28, 40, 43 und 46 gesetzt, doch zum Griff nach dem Höchstgewinn fehlte die Superzahl 7 am Ende der aufgedruckten Losnummer. Für den bundesweit einzigen Sechser werden 1.136.911,20 Euro überwiesen.

    Zurück zur Übersicht