28. Juli 2011 Zurück zur Übersicht

Jackpot bei LOTTO 6aus49 steigt auf 11 Millionen

Hannover. Der Jackpot bei LOTTO 6aus49 wurde bei der gestrigen Mittwochsziehung zum fünften Mal hintereinander nicht geknackt und steigt bis zur nächsten Ziehung am Samstag, 30. Juli, auf voraussichtlich rund elf Millionen Euro an. Beinahe hätte es ein Spielteilnehmer aus Baden-Württemberg geschafft, den Jackpot der Gewinnklasse 1 (sechs Richtige plus Superzahl) zu knacken. Auf seinem Spielschein hatte er innerhalb eines Tippfelds die gezogenen Zahlen 11,12,16,26,32 und 35 angekreuzt, seinem Lottoschein fehlte allerdings der Aufdruck der richtigen Superzahl 8. Für seinen "Sechser" erhält der Teilnehmer aus dem Südwesten der Republik 1.140.557,70 Euro ausbezahlt.
Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 steht am Samstag in Gewinnklasse 1 ein Jackpot in Höhe von rund drei Millionen Euro, da kein für die gestrige Ziehung abgegebener Spielauftrag die siebenstellige Losnummer 6408756 trug.

    Zurück zur Übersicht