21. Februar 2011 Zurück zur Übersicht

Zwölf-Millionen-Euro-Jackpot bei LOTTO 6aus49

Jackpot im Spiel 77 geknackt

Hannover. Erneut stehen geblieben ist der Jackpot bei LOTTO 6aus49: Die zu erwartende Gewinnsumme in der Gewinnklasse eins (sechs Richtige mit Superzahl) steigt bis zur nächsten Ziehung am kommenden Mittwoch, 23. Februar 2011, voraussichtlich auf rund zwölf Millionen Euro an. Zwar hatte ein Teilnehmer aus Nordrhein-Westfalen die am Samstag gezogenen sechs Richtigen 12, 14, 16, 33, 42 und 47 korrekt vorhergesagt, doch fehlte auf seinem Tipp-Schein die Superzahl 5 zum Knacken des Jackpots.
Gefallen ist indes der auf rund sieben Millionen Euro angewachsene Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77. Je ein Spielteilnehmer aus Niedersachen und Baden-Württemberg hatten die siebenstellige Losnummer 7960831 auf ihren Spielscheinen und die Teilnahme am Spiel 77 angekreuzt.

    Zurück zur Übersicht