21. Oktober 2010 Zurück zur Übersicht

LOTTO-Jackpot steigt auf rund elf Millionen Euro

Hannover. Zum fünften Mal in Folge gibt es einen Jackpot im LOTTO 6aus49, erstmals wieder in zweistelliger Millionen-Höhe. Bis zur nächsten Ziehung am kommenden Samstag, 23. Oktober 2010, wächst die zu erwartende Gewinnsumme in Gewinnklasse 1 (sechs Richtige mit Superzahl) auf rund elf Millionen Euro an. Zwar hatten für die Ziehung am Mittwoch bundesweit drei Tipper - jeweils einer in Bayern, Hessen und Niedersachsen - die Zahlen 1, 7, 15, 19, 22 und 33 korrekt vorhergesagt, doch auf ihren Teilnahmescheinen fehlte der Aufdruck der Superzahl 0.
Nicht geknackt worden ist ebenso der Zwei-Millionen-Euro-Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77, nachdem bundesweit auf keiner einzigen Spielquittung die siebenstellige Losnummer 1166418 vermerkt war. Dort steigt die zu erwartende Gewinnsumme bis zum Samstag auf rund drei Millionen Euro.

    Zurück zur Übersicht