27. September 2010 Zurück zur Übersicht

Sonderauslosung bei LOTTO 6aus49

Sieben Mal eine Million Euro für einen Dreier

Hannover. LOTTO-Spieler haben bei der Mittwochsziehung am 29. September und der darauf folgenden Samstagsziehung am 2. Oktober die Chance, ohne Mehreinsatz mit drei Richtigen zum Millionär zu werden. In einer Sonderauslosung des Deutschen Lotto- und Totoblocks werden bei LOTTO 6aus49 zusätzlich insgesamt sieben Mal eine Million Euro verlost.

An der bundesweiten Sonderauslosung nehmen alle Spielaufträge teil, die bei einer der beiden Ziehungen einen Gewinn in der Gewinnklasse 8 (Drei Richtige) erzielt haben. Spielaufträge mit mehreren Gewinnen in der Gewinnklasse 8 nehmen mit der entsprechenden Anzahl an Chancen teil.

Bei der Erstauflage der Sonderauslosung im September 2009 gewannen sieben LOTTO-Spieler mit drei Richtigen jeweils eine Million Euro.

    Zurück zur Übersicht