20. September 2010 Zurück zur Übersicht

LOTTO-Jackpot steigt auf rund acht Millionen Euro

Hannover. Der Jackpot im LOTTO 6aus49 ist in der Gewinnklasse 1 (sechs Richtige mit Superzahl) am Samstag erneut nicht geknackt worden. Er wächst deshalb bis zur nächsten Ziehung am kommenden Mittwoch, 22. September, voraussichtlich auf rund acht Millionen Euro an. Zwar hatte für die vergangene Samstagsziehung bundesweit ein LOTTO-Spieler die Gewinnzahlen 4, 24, 29, 30, 35 und 37 korrekt vorausgesagt. Zum Volltreffer fehlte dem Spielteilnehmer aus Bayern aber die passende Superzahl 3.

Stehen geblieben ist auch der Jackpot der Zusatzlotterie Spiel 77, da auf keiner der für Samstag gültigen Teilnahmequittungen die richtige siebenstellige Losnummer 3053580 aufgedruckt war. Die voraussichtliche Gewinnsumme steigt in Spiel 77 deshalb bis zum kommenden Mittwoch auf rund zwei Millionen Euro an.

    Zurück zur Übersicht