14. September 2010 Zurück zur Übersicht

Start der Champions League-Spitzensport ist bei ODDSET Programm

Auf ein Neues! Nach dem verlorenen Finale gegen Inter Mailand startet der FC Bayern München einen neuen Anlauf, die Champions League zu gewinnen. Für ODDSET, die Sportwette von LOTTO, ist der deutsche Meister beim Heimspiel gegen die zuletzt schwächelnden Römer klarer Favorit:
Für einen Sieg der Bayern zahlt der staatliche Wettanbieter bei zehn Euro Einsatz 15,50 Euro aus (aktuelle Quote 1,55). Sollten indes die Römer in der Arena gewinnen, zahlt ODDSET für zehn Euro Einsatz 41,50 Euro zurück (aktuelle Quote 4,15). Auf den Ausgang des Spiels kann im Rahmen der KOMBI-Wette und als Einzelwette (TOP-Ereignis 4) gewettet werden.
Der FC Schalke 04 feiert sein Comeback in Europas Königsklasse mit einem Auswärtsspiel bei Olympique Lyon. Deutschlands Fans fragen sich, ob das Team von Felix Magath den Negativtrend der jungen Bundesligasaison stoppen kann. ODDSET sieht die Franzosen freilich als favorisiert. Für einen Heimsieg Lyons zahlen die staatlichen Quotenmacher bei zehn Euro Einsatz 18,50 Euro aus (aktuelle Quote 1,85), bei Sieg der Knappen gibt es für zehn Euro Einsatz 31,50 Euro zurück (aktuelle Quote 3,15).
Auf Werder Bremen wartet mit Tottenham Hotspur ein "heißes" Duell. Die Engländer reisen mit Neuzugang Rafael van der Vaart an. Das ist für ODDSET jedoch kein Grund, an Bremens leichter Favoritenrolle zu zweifeln. Für einen Heimsieg gibt es bei zehn Euro Einsatz 20 Euro zurück (aktuelle Quote 2,00), während bei einem Triumph Tottenhams bei gleichem Einsatz 30 Euro (aktuelle Quote 3,00) zur Auszahlung kommen.
Der Glücksspielstaatsvertrag verbietet alle kommerziellen Wettanbieter im Internet sowie Wettbuden in Deutschland und sieht ein ausschließlich staatliches Sportwettenangebot vor. ODDSET und TOTO sind Deutschlands große legale Sportwetten.

    Zurück zur Übersicht