27. Mai 2010 Zurück zur Übersicht

LOTTO-Jackpot klettert auf rund 21 Millionen Euro

Hannover. Der Jackpot im LOTTO 6aus49 ist am Mittwoch erneut nicht geknackt worden, er wächst bis zur nächsten Ziehung am kommenden Samstag, 29.Mai 2010, auf rund 21 Millionen Euro an.
Zwar hatten für die vergangene Mittwochsziehung bundesweit vier LOTTO-Spieler die Gewinnzahlen 6, 11, 16, 39, 41 und 49 korrekt vorausgesagt, zum Volltreffer fehlte den zwei Spielteilnehmern aus Nordrhein-Westfalen, einem aus Niedersachsen und einem aus Schleswig-Holstein aber die passende Superzahl 9. Sie erhalten für ihre Sechser voraussichtlich immerhin jeweils rund 320.000 Euro.
Die erste Gewinnklasse im LOTTO 6aus49 war letztmals am 24. April dieses Jahres besetzt. In den darauf folgenden neun Ziehungen verzeichnete kein LOTTO-Spieler die sechs Richtigen in Kombination mit der passenden Superzahl auf seiner Spielquittung.

    Zurück zur Übersicht