2. Juli 2009 Zurück zur Übersicht

Ein Sechser mit dem "LOTTO-Superding"!

Da hat es sich gelohnt, beim LOTTO-Superding mitzuspielen!. Ein Mann aus der Region Hannover nutzte die Vorteile der jährlichen niedersächsischen Sonderauslosung, die diesmal am 24. Juni stattfand, und ist jetzt um eine knappe Million Euro reicher.
Der Glückspilz hatte einen Spielauftrag mit den 50 Quicktipps zum Preis von 62.50 Euro gekauft. Er wusste ja, dass er garantiert 31,25 Euro auf die fortlaufenden Spielscheinnummern als Gewinn sicher hatte und hoffte natürlich auf mehr.
Zu Recht! Bei einem der 50 Quicktipps hatte er die Gewinnzahlen 9, 19, 32, 36, 37, 39 richtig und traf damit als einziger Spielteilnehmer in Deutschland den Sechser (theoretische Chance 1 zu 15.537.573) und kassierte dafür 910.026,80 Euro.

    Zurück zur Übersicht