8. Januar 2009 Zurück zur Übersicht

LOTTO-Jackpot klettert auf rund 13 Millionen Euro

Der Jackpot im LOTTO 6aus49 klettert bis zur nächsten Ziehung am Samstag auf rund 13 Millionen Euro an. Bundesweit hatte kein Spielteilnehmer für die gestrige Mittwochsziehung die sechs richtigen Gewinnzahlen 3, 6, 20, 23, 26 und 37 mitsamt der passenden Superzahl 7 auf dem Spielschein verzeichnet. Vier LOTTO-Spieler dürfen sich über einen Sechser ohne Superzahl freuen. Das Quartett aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen (3x) erhält dafür jeweils rund 282.000 Euro.

Dagegen wurde der Jackpot im Spiel 77 geknackt. Dank seines Ja-Kreuzchens im Teilnahmefeld der Zusatzlotterie und der passenden siebenstelligen Losnummer 9466358 strich ein LOTTO-Spieler aus Stuttgart hier 1,07 Millionen Euro ein.

    Zurück zur Übersicht