6. Oktober 2008 Zurück zur Übersicht

Großfamilie im LOTTO-Glück

Hannover. Mit einem LOTTO-Systemschein 008 gewann eine "Großfamilie" im Raum Wolfsburg bereits am Samstag, 20.09.2008, den 2. Rang im LOTTO am Samstag mit einer Gewinnsumme von rund 2,2 Mio. Euro. Für die elfköpfige Familie immerhin ein Betrag von rund 200.000 Euro pro Person.
Die Gewinner meldeten sich erst heute am 06.10.2008 bei der LOTTO-Zentrale, weil sie - gemeinsam - einen Urlaub auf Norderney machten. "Durch die wirtschaftliche Entwicklung sind drei unserer Kinder bzw. Enkelkinder zur Zeit arbeitslos", sagte der "Familienchef". "Da kommt der Geldsegen wie gerufen."
Während des Urlaubs habe man vergessen, die Gewinnzahlen mit dem LOTTO-Schein zu vergleichen, so dass man erst am Sonntag, 05.10.2008, den Gewinn bemerkt habe.
Was die Gewinner mit dem Geldsegen anfangen? "Nun", sagte das Familienoberhaupt verschmitzt, "wir werden natürlich baldmöglichst wieder einen gemeinsamen Urlaub, dieses Mal allerdings im fernen Ausland, unternehmen."
Toto-Lotto-Niedersachsen wünscht der Familie weiterhin viel Glück.

Dr. Rolf Stypmann
Geschäftführer

    Zurück zur Übersicht