3. Juli 2008 Zurück zur Übersicht

Mit “LOTTO-Superding” Jackpot geknackt!

11Hannover. Es lohnt sich beim LOTTO-Superding mitzuspielen. Drei Arbeitskollegen aus der Region Hannover nutzten die Vorteile der jährlichen niedersächsischen Sonderauslosung am gestrigen Mittwoch, 2. Juli 2008, und sind jetzt um 1.735.450,90 Euro reicher.

Die Glückspilze hatten sich ein Paket der vorgefertigten Spielquittungen mit je 50 Quicktipps zum Preis von 62,50 Euro gekauft. Sie wussten ja, dass sie garantiert 31,25 Euro auf die fortlaufenden Spielscheinnummern als Gewinn sicher haben und hofften auf mehr.
Zu Recht! Bei einem der 50 Qucktipps hatten sie die Gewinnzahlen 1, 9, 12, 22, 23, 27 und die Superzahl 6 richtig und trafen damit den Sechser mit Superzahl.

Einer der Glückspilze: „Der Gewinn ist für uns alle ein dickes finanzielles Polster für die Zukunft. Ganz klar, dass wir auch im kommenden Jahr wieder beim LOTTO-Superding mitspielen werden.“

Neben den Gewinnern aus Niedersachsen hatten noch zwei Mitspieler aus Hessen und Bayern die „sechs Richtigen“ mit Superzahl und kassieren ebenfalls jeweils 1,7 Millionen Euro.


gez. Herbert John
- Pressesprecher -

    Zurück zur Übersicht