12. Februar 2007 Zurück zur Übersicht

BINGO - 1,8 Mio. Euro!

Hannover. Rund 1,8 Mio. Euro erwartet die Mitspieler bei der Umweltlotterie BINGO am kommenden Wochenende in der ersten Gewinnklasse. Das ist die höchste Jackpot-Summe seit dem Start der Lotterie vor knapp zehn Jahren.
Bereits zum achten Mal hintereinander hatte am vergangenen Sonntag kein Mitspieler ein Dreifach-BINGO. Ein Dreifach-BINGO ist erzielt, wenn dreimal fünf BINGO-Zahlen in dem Spielfeld waagerecht, senkrecht oder diagonal mit den gezogenen Gewinnzahlen übereinstimmen.
Der bisher höchste BINGO-Jackpot lag bei 1.520.546,80 Euro. Er wurde am 19. Februar 2006 von einem Mitspieler aus Schleswig-Holstein geknackt.
Am Sonntag, 30. September 2007, feiert BINGO seinen zehnten Geburtstag mit einer großen Gala-Sendung von 20.15 Uhr bis 21.45 Uhr im NDR Fernsehen. Außerdem begleiten drei Sonderauslosungen die erste und erfolgreichste deutsche Umweltlotterie durch das Jubiläumsjahr. Bei der ersten Sonderauslosung am vergangenen Wochenende wurden zusätzlich zehn VW Polo, 100 mal 1.000 Euro und 500 mal 100 Euro verlost. Die nächsten beiden Sonderauslosungen folgen in der 19. und in der 39. Kalenderwoche.
Übrigens, seit neustem gehört auch Sachsen-Anhalt neben Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zu den mittlerweile schon fünf Ländern, in denen diese erfolgreiche Lotterie angeboten wird.

gez. Herbert John
-Pressesprecher-

    Zurück zur Übersicht