14. Februar 2006 Zurück zur Übersicht

LOTTO-Jackpot nicht geknackt

Mittwoch rund 24 Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse

Hannover. Der Jackpot bei LOTTO wurde am Samstag bereits zum achten Mal hintereinander nicht geknackt und klettert bis zur kommenden Mittwochsziehung auf voraussichtlich rund 24 Millionen Euro. Bisher lag die Gewinnsumme der ersten Gewinnklasse (6 Richtige plus Superzahl) nur zweimal in dieser Höhe, am 25. Mai 2005 mit rund 23,9 Millionen Euro und am 15. Dezember 2004 mit rund 26,7 Millionen Euro.

Fünf Lottospieler hatten für die Samstagsziehung die sechs richtigen Gewinnzahlen (1, 10, 14, 26, 45, 49) angekreuzt. Nur die Superzahl 8 hatte keiner von ihnen auf dem Tippschein. Die jeweils zwei Gewinner aus Hessen und Nordrhein-Westfalen sowie der Gewinner aus Thüringen können sich über die stolze Summe von jeweils rund 737.000 Euro freuen.

Den Jackpot im Spiel 77 in Höhe von 3,27 Millionen Euro holte sich ein Brandenburger Spielteilnehmer.

gez. Herbert John
-Pressesprecher-

    Zurück zur Übersicht