5. Januar 2004 Zurück zur Übersicht

Wieder ein Sechser für LottoXtra

Bereits der zweite Volltreffer für eine Spielgemeinschaft vom Original

Hannover. Mit zwei Sechsern starteten Niedersachsens Lottospieler in das neue Jahr. Die beiden Großgewinne bei dieser ersten Samstagsziehung des Jahres 2004 gingen jeweils an Tippgemeinschaften. Beide Sechser wurden mit dem Voll-System 007 erzielt. Bei einer der Tippgemeinschaften handelt es sich um eine LottoXtra-Spielgemeinschaft, die Toto-Lotto seit einiger Zeit anbietet. Das ist bereits der zweite Volltreffer für eine Spielgemeinschaft vom Original.
Diesmal teilen sich sieben Mitspieler die 764.838,50 Euro, die es für den Sechser und die sechs Fünfer gibt. Bei LottoXtra ist man in einer Tipp-Gemeinschaft an 1.015 Spielreihen für nur drei Euro pro Ziehung beteiligt.
Insgesamt gab es am vergangenen Wochenende bundesweit fünfmal sechs Richtige. Ein Glückspilz aus Nordrhein-Westfalen hatte dabei auch noch die Superzahl richtig und kassiert dafür 9,1 Millionen Euro.

gez. Herbert John
-Pressesprecher-

    Zurück zur Übersicht