31. Januar 2002 Zurück zur Übersicht

TOP die Wette gilt!

Die Siegerwette bei ODDSET / TOP-Wette startet zu den Olympischen Spielen

Hannover. Künftig können die Wettbegeisterten in allen Toto-Lotto-Verkaufsstellen Einzelwetten auf den Sieger von TOP-Ereignissen abschließen. Die neue TOP-Wette startet am Dienstag, 5. Februar. Sie ist die ideale Ergänzung der vor zwei Jahren mit großem Erfolg von Lotto eingeführten Sportwette mit festen Quoten.
Musste bisher bei ODDSET immer auf den Ausgang von mindestens drei Begegnungen, zumeist aus den Bereichen Fußball, Handball, Eishockey oder anderen Mannschaftssportarten getippt werden, kann der Teilnehmer künftig schon mit einem Siegertipp gewinnen. Bei der TOP-Wette kann er beispielsweise darauf wetten, ob der Bobfahrer Christoph Langen seiner Favoritenrolle gerecht wird, ob Sven Hannawald bei den Olympischen Spielen in Salt Lake City die Goldmedaille auf der Großschanze gewinnt oder ob Georg Hackl zum vierten Mal Olympiasieger im Rodeln wird. "Wir bieten für fast jeden Teilnehmer eines Sportereignisses eine feste Quote an", erklärte Dr. Rolf Stypmann, Geschäftsführer der Toto-Lotto Niedersachsen GmbH. "Jeder Spielteilnehmer kann dann mit seinem Einsatz auf seinen persönlichen Favoriten tippen. Der Gewinn errechnet sich, indem man die Höhe des Einsatzes mit der zum Zeitpunkt der Tippabgabe gültigen Quote multipliziert." Dabei werden alle Teilnehmer an einem Wettbewerb aufgeführt, die eine reelle Sieg-Chance haben. Auch ein Tipp auf nicht namentlich im Spielplan aufgeführte krasse Außenseiter ist möglich, wenn man die Kategorie "Andere" tippt.
Hatte man mit der Einführung von ODDSET im Februar 1999 vor allem die fußballbegeisterte Bevölkerung angesprochen, so erwartet der Deutsche Lotto- und Totoblock mit der Ergänzung TOP-Wette ein noch breiteres Kundenspektrum. Dr. Stypmann: "Wir erfüllen damit einen dringenden Kundenwunsch. Viele Interessenten wollen beispielsweise bei Formel-1-Rennen nicht darauf wetten, ob Schumacher vor Coulthard liegt, sondern einzig auf den Sieger des Renntages". Dabei ist die TOP-Wette von aktuellen Entwicklungen abhängig. Sowohl das Feld der Teilnehmer als auch die sportlichen Voraussetzungen können sich im Laufe einer Woche verändern. Dies wird sich auf die Quoten auswirken. Verletzt sich beispielsweise einer der angebotenen Teilnehmer vor dem Ereignis oder scheidet eine Mannschaft im Laufe eines Turniers aus, kann man nicht mehr darauf tippen. Folglich verändern sich die Gewinnquoten der anderen Starter.
Die jeweils gültigen Quoten werden umgehend in den Terminals der Lotto-Annahmestellen, im Videotext, Faxabruf oder im Internet unter www.niedersachenlotto.de bereitgestellt. Über diese Internetadresse kann die neue TOP-Wette auch gespielt werden. Verbindlich für den Spielteilnehmer und Toto-Lotto Niedersachsen ist die jeweils zum Zeitpunkt der Tippabgabe gültige Quote, die auch auf der Spielquittung abgedruckt ist.

Bei den Olympischen Spielen werden zunächst Wetten auf die klassischen Winter-Sportarten angeboten, wie Alpin-Ski, Biathlon, Bob und Rodeln. Auch Skispringen und die Nordische Kombination sind auf dem Spielplan vertreten. Es wird auch möglich sein, eine Wette auf den künftigen Eishockey-Olympiasieger abzuschließen. Als Besonderheit wird bei den Olympischen Spielen auch eine Wette angeboten, bei der die Anzahl der Goldmedaillen der deutschen Olympiamannschaft getippt werden muss. Insgesamt beschränkt sich die Auswahl auf kurz- bis mittelfristige Ereignisse mit einer Laufzeit bis maximal sechs Wochen. Die Erfahrungen aus dem internationalen Geschäft haben gezeigt, dass die wenigsten Kunden bereits im September auf eine Entscheidung im kommenden Mai wetten. "Auf jeden Fall wird es", so Dr. Stypmann, "keine Wetten auf Ereignisse geben, die sich nicht auf einen sportlichen Wettkampf beziehen, wie etwa die Frage, welcher Bundesligatrainer als erster entlassen wird."

Neben den Tipps auf die Gewinner einzelner Events bietet die TOP-Wette eine weitere attraktive Neuerung. Bei ausgesuchten Fußball-Spielen sind künftig Wetten auf das Resultat möglich. So erhält beispielsweise jeder mögliche Ausgang des Champions-League-Finales je nach Wahrscheinlichkeit eine feste Gewinnquote. Wer den exakten Ausgang des Spiels richtig voraussagt, kann dann eine Menge Geld gewinnen. Gleiches wird wöchentlich bei ausgesuchten Bundesliga-Partien angeboten. Mit der TOP-Wette werden Leute angesprochen, die aus Spaß am Spiel eine schnelle Wette tätigen wollen.

Die Überwachung des Spielgeschäfts erfolgt zentral von der Staatlichen Lotterieverwaltung in München, die die Organisation von ODDSET und deshalb auch die Durchführung des neuen zusätzlichen Wettangebots übernommen hat.


gez. Herbert John
-Pressesprecher-


    Zurück zur Übersicht