16. Juli 2015 Zurück zur Übersicht

Mit 9,75 Euro Einsatz zum LOTTO-Millionär

Spiel 77: 2,07 Mio. Euro Gewinn im Landkreis Stade

Hannover. Einen Volltreffer in der Zusatzlotterie Spiel 77 landete ein noch unbekannter LOTTO-Spieler oder eine LOTTO-Spielerin aus dem Kreis Stade. Bei der Mittwochsziehung hatte der Glückspilz als Einziger in Deutschland die richtige siebenstellige Gewinnzahl auf der Spielquittung und kassiert dafür 2.077.777,00 Euro.

Der oder die Glückliche hatte einen LOTTO-Normalschein mit sechs ausgefüllten Feldern mit Spiel 77 und Super 6 nur für diese eine Mittwochsziehung abgegeben und wurde so mit 9,75 Euro Einsatz (zzgl. Spielscheingebühr) zum Neu-Millionär.

Das war mittlerweile schon der achte Millionengewinn in diesem Jahr bei LOTTO Niedersachsen. Insgesamt gab es bei LOTTO Niedersachsen in diesem Jahr schon 51 Großgewinne von mindestens 100.000 Euro.

gez. Herbert John

- Pressesprecher -

Zurück zur Übersicht